Cato Arana

Nativer aus Peru, Südamerika.

 

Er ist ein Meister und Forscher  der Indigenen Weisheit:

Seit 1970 arbeitet er mit ethnischen Gruppen sowie den den alten Kulturen Perus und anderer Länder.  Seine Kenntnisse vermittelt er durch seine indigene spirituelle Kosmovision weiter. 

Geboren wurde  er an der magischen Küste Perus, der Erde seines Vaters, wo man den Mond anbetet. Seine Mutter kam aus den Anden, wo man die Sonne anbetet, seine Großeltern aus dem Urwald, wo man die Natur liebt und mit den Geistern fließt. 

Den Spuren seiner Abstammung in ein magisches Peru voller Meister, Heiler und Schamanen folgend, erkundete und entdeckte er faszinierende Indigene Weisheiten.

Von der Pubertät an machte er persönliche Prüfungen mit den Führern der indigenen Meister - in uralten Tempeln, Bergen, Höhlen, Urwäldern - mit spirituellen Pflanzen und anderen Künste, um diese Realitäten zu verstehen. 

 

Seine Untersuchungen der uralten Kulturen beziehen sich nicht nur auf anthropologische Studien, sondern auf  persönliche Erfahrungen. 

 

Er setzt sich aktiv für den Erhalt und Rettung der Artenvielfalt und der Indigenen Weisheit.

 

Derzeit wohnt er in München und hält Vorträge in verschiedenen Ländern.